People who make the difference

Vernetzungstreffen 2015

Das Vernetzungstreffen von ASA-Kommunal fand 2015 in Hannover statt. © Julia Fuchs

ASA-Kommunal in Hannover

Das ASA-Kommunal Vernetzungstreffen fand dieses Jahr am zweiten Mai-Wochenende in Hannover statt. Das Seminar bietet die einmalige Gelegenheit im ASA-Zyklus, dass die ASA-Kommunal-Teilnehmenden die anderen kommunalen Projekte kennenlernen können. Dieser Austausch ist aufgrund der Aufteilung in Lateinamerika- und Afrika-Gruppen sonst nicht möglich.

Über zweieinhalb Tage haben die Teilnehmer_innen sich vernetzt, ausgetauscht, inspirieren lassen, an ihren eigenen Projekten gearbeitet und viele neue Kontakte geknüpft. "It was really helpful to have a seminar with all the communal projects so we can exchange experiences and doubts", sagte eine Teilnehmerin des Seminars.

Intensivere Zusammenarbeit mit den Kommunen

Das Hauptaugenmerk des Seminars lag auf der Thematik einer "Partnerschaft auf Augenhöhe", die zwischen den Kommunen eine zentrale Rolle spielt.

Zum ersten Mal waren in diesem Jahr auch die Vertreter_innen der Kommunen eingeladen. "Es war hilfreich, jemanden aus der Kommune dabeizuhaben, der eine Schlüsselfunktion innerhalb der Partnerschaft besitzt und schon seit Jahren involviert ist."

Ziel des Vernetzungstreffens

Ziel des Seminars war es, den Blick der Teilnehmenden für die Herausforderungen vor denen Kommunen in Deutschland und im Globalen Süden stehen, zu schärfen und sie angesichts entwicklungspolitischer Projekte zu sensibilisieren. Auch der informelle Austausch kam nicht zu kurz und es wurde am Abend lange in netter Runde geplauscht und getanzt. "Very good atmosphere, good planning, good feeling, thank you", sagte eine Seminarteilnehmerin. Für nächstes Jahr ist angedacht, noch intensiver auf das Wissen der kommunalen Akteur_innen zurückzugreifen.

Mehr Informationen über ASA-Kommunal

Die aktuellen ASA-Kommunal-Projekte finden Sie hier.